Die Acidose-Lymphmassage nach Rosemarie Holzer

Die Acidose-LymphMassage* aktiviert den Körper ganzheitlich und führt gleichzeitig zu einer angenehmen seelischen und körperlichen Entspannung. Sie eignet sich deshalb besonders bei Verspannungen, Stress, und Burnout, chronischer Müdigkeit, Schlafstörungen, aber auch bei Über- oder Untergewicht. Sie umfasst eine Meridian- und Reflexzonenmassage, wobei verfestigtes Gewebe effektiv gelöst und belebt wird. Lymphe und Energie können wieder frei fließen. Damit können sich die Selbstheilungskräfte eindrucksvoll entfalten – für mehr Kraft und Energie.

*) In der Naturheilkunde bezeichnet „Acidose“ (lat. acidus = sauer) die Übersäuerung des Körpergewebes. Die Acidose ist eine Hauptursache des Lymphstaus oder der Lymphverfestigung, sodass die Lymphe (lat. `klares Wasser`) ihre Aufgaben als Ver-und Entsorger all unserer Zellen nicht mehr erfüllen kann. Die Folgen sind beispielsweise Befindlichkeitsstörungen aller Art, Leistungsabfall und schließlich Krankheit.

Behandlungszeit: 90 Minuten unserer therapeutischen Leitung
Preis pro Behandlung: 120 Euro

sich wohlfühlen ~ sich gut fühlen ~ in Fluss sein